Met Gala 2006 / Vivienne Westwood & Andreas Kronthaler.

Met Gala 2006 / Vivienne Westwood & Andreas Kronthaler.

Vivienne hat die Anglo Mania-Taschenkollektion mit verschiedenen Designs vorgestellt, die den Jugendstilen entsprechen. Beispiele für diese Taschen sind New Chancery, Bow Bag, Frilly Snake und Divina. Diese Arten von Taschen waren die traditionellen Favoriten.

West Wood hat seit der Eröffnung des Geschäfts im Jahr 1971 mit dramatischen Gesichtspunkten neue Wege beschritten. Das West Wood hat einen großen Einfluss auf die angebotenen Dienstleistungen. Westwood hat mit sehr modischen Accessoires gehandelt, aber seit der Einführung der Vivienne Westwood-Taschen hat sich eine große Veränderung vollzogen.

Die Vivienne Westwood-Taschen sind mit sehr stilvollen Designs ausgestattet, die viele Frauen für sehr zuverlässig befunden haben. Der Stil der Taschen ist auch sehr modern und dies hat dazu geführt, dass es so vielen Frauen angenehm ist, die Taschen zu benutzen.

Vivienne Westwood Taschen passen wirklich zu den Stadtbewohnern. Eines der Designs dieser Taschen ist die schlanke Tasche, die überall mit fett gedruckten Textmustern geprägt ist. Die Taschen sind auch mit dem optimalen Schultergurt ausgestattet, der den Damen einen tollen, stilvollen Look verleiht.

Eine der von Vivienne Westwood entworfenen Taschen ist die Complete Cross Body Bag. Diese Tasche wurde mit der legendären Anglomania des Designers entworfen. Die Taschen zeichnen sich auch durch die Orb-Logos mit glitzerndem Smiley-Tag aus.

Es gibt auch viele modische Vivienne Westwood-Taschen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passen. Sie haben auch verschiedene Farben und die Wahl, die Sie treffen, bestimmt, welche Sie erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*